So reinigen und pflegen Sie Edelstahl richtig

Home / Allgemein / So reinigen und pflegen Sie Edelstahl richtig

Edelstahl ist von Grund auf pflegeleicht und Verunreinigungen sind meist leicht zu entfernen. Der Grund für die pflegeleichten Eigenschaften des Edelstahls liegt in der sogenannten Passivschicht. Die dünne und transparente Passivschicht an der Oberfläche des Edelstahls ist korrosionsbeständig und benötigt keine anderen metallischen Überzüge. Obwohl Edelstahl sehr pflegeleicht ist, sollte er jedoch ab und zu gereinigt werden, damit er für lange Zeit glänzend bleibt. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr Edelstahl-Produkt richtig pflegen, damit Sie noch viele Jahrzehnte Freude damit haben.

Edelstahl ist ein beliebtes Material – auch  im Außenbereich. Ob als Balkon, Terrassengeländer, Zierelement oder als Handlauf – Edelstahl sieht immer sehr nobel aus. Damit das gerade im Außenbereich lange so bleibt, empfiehlt es sich einige Pflegemaßnahmen regelmäßig durchzuführen.

Ablagerungen führen zu Korrosionen

Ist der Edelstahl viele Jahre der Witterung und der Luft ausgesetzt, können sich unschöne Ablagerungen auf der Oberfläche des Edelstahls bilden. Durch diese Ablagerungen kann der Glanz Ihres Edelstahls mit der Zeit verblassen. Der Grund hierfür liegt an den winzigen Partikeln, die Ihren Edelstahl mit der Zeit überziehen. Diese Niederschläge können korrodieren – wir kennen dieses Phänomen unter dem Begriff Flugrost. Dieser taucht vor allem in Gebieten auf, wo die Umwelteinflüsse sehr stark sind: Salzige Luft an der Küste oder verschmutzte Luft an stark befahrenen Straßen können Ihrem Edelstahl den Glanz rauben.  Auch der sogenannte „saure“ Regen spült Schmutzpartikel aus der Luft und kann eine Korrosion verursachen. Ebenfalls sollten Sie beachten, dass nicht jeder Edelstahl für den Kontakt mit chlorhaltigem Wasser gedacht ist. Sollte sich einmal Flugrost auf Ihren Edelstahl-Produkten niedergeschlagen haben, müssen Sie jedoch nicht verzweifeln. In der Regel lassen sich diese Ablagerungen auf dem Edelstahl ganz einfach entfernen.

So entfernen Sie den lästigen Flugrost

Prinzipiell sollten Sie bei der Reinigung von Edelstahl auf aggressive Reinigungsmittel verzichten. Es empfiehlt sich den Edelstahl mit einem  Microfasertuch und Spülwasser zu reinigen, um die Ablagerungen zu entfernen. Achten Sie unbedingt darauf, dass Ihr Wasser nur wenige Tropfen Spülmittel enthält. Nach der Grundreinigung sollten Sie die Oberflächen mit klarem Wasser von Putzmittelresten befreien.

Haben Sie Ihren Edelstahl grundgereinigt empfehlen wir Ihnen zunächst mit unseren speziellen Schleif-Vlies den Edelstahl zu polieren. Bitte verwenden Sie hierfür kein anderes Schleifpad, da diese oft Kratzer verursachen können. Nachdem Sie die Oberfläche des Edelstahls poliert haben, sollten Sie unser Edelstahlpflegespray oder unser Edelstahlpflegeöl verwenden. Diese versiegeln die Oberfläche des Edelstahls und beugen dank ihrer langanhaltenden Wirkung neuen Ablagerungen vor, in dem sie sich wie ein transparenter Schutzfilm über Ihren Edelstahl legen. Polieren Sie die Oberfläche des Edelstahls nach der Anwendung nochmals mit einem weichen Tuch – so bringen sie den ursprünglichen Glanz im Handumdrehen zurück.

Achtung! Verwenden Sie auf keinen Fall Reinigungsmittel, die scheuern. Auch sollten Sie bei der Reinigung Ihres Edelstahls auf Schaber, Stahlbürsten, Stahlwolle oder Messer verzichten, da diese eine verkratzte Oberfläche hinterlassen und Ihren Edelstahl stark beschädigen würden. Verzichten Sie auch auf Utensilien, die Sie schon einmal zur Pflege von anderen Materialen verwendet haben. Diese können nämlich kleinste Partikel, wie Eisen, auf Ihren Edelstahl bringen, die wiederum zur Korrosion führen können.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Edelstahl-Produkt auch direkt nach der Installation reinigen sollten. Durch die Installationsarbeiten können sich beispielsweise Schleifstaub, Späne, Schweiß oder Spritzer von Mörtel auf dem Edelstahl anhaften. Diese Ablagerungen können ebenfalls eine Korrosion begünstigen und sollten deshalb schnellstmöglich entfernt werden.

Christian Rinner
Christian Rinner
Christian Rinner ist Inhaber von Cosch Edelstahltechnik und Leiter des Edelstahl Online Shops shop.cosch-edelstahl.de
Recommended Posts
Kontakt

Sie können uns gerne eine Nachricht schicken.